20040617 \  Unternehmen & Produkte \  EMC schließt Archivierungslücke mit Mobius
EMC schließt Archivierungslücke mit Mobius
Schwalbach/Taunus - Die trotz der Übernahmen von Legato und Documentum noch vorhanden Lücken im Archivierungssektor will EMC (http://www.emc.com) durch eine enge Kooperation mit Mobius Management Systems (http://www.mobius.com) schließen. So soll künftig Mobius »ViewDirect TCM«-Paket mit EMC Speicherplattformen als Gesamtlösung angeboten werden und zu EMCs geprüfter CARS-Familie (Content Archiving and Retrieval Solution) gehören.
Zusätzlich weitet EMC den Umfang der Compliance-Funktionalitäten seiner EMC Centera CAS (Content Addressed Storage)-Lösung aus. Mit dem neuen Betriebssystem CentraStar V2.3 sollen erstmals Aufbewahrungsregeln für ganze Informationsklassen definiert und verändert werden. (FH)
  
PROJECT CONSULT Kommentar:
EMC, zuletzt behandelt im Newsletter 20031021Newsletter 20031021,  gruppiert weitere Produkte um ihre Speichersystem- und ECM-Komponenten herum. Eine klare Strategie ist dabei nicht auszumachen. Die neue Partnerschaft mit Mobius, zuletzt behandelt im Newsletter, 19991217, schließt  nicht nur Lücken, sondern schafft auch neue Überschneidungen. Mobius besitzt selbst ein relativ vollständiges ECM-Komplett-Portfolio. So wird zum Beispiel bei EMC das Segment E-Mail-Archivierung auch mit dem eigenen Legato-Produkt addressiert und auch mit KVS, zuletzt behandelt im Newsletter 20040121Newsletter 20040121, gibt es in diesem Umfeld eine Zusammenarbeit. Für eine vollständige ILM-Information-Lifecycle-Management-Strategie wäre es sinnvoll, sich auf eine Zusatzkomponente zu beschränken, die das Thema Archivierung in Ergänzung zu Documentum löst. Nur so lassen sich konsistente Architekturen aufbauen, die dem Anspruch von ECM und ILM, nur einen transparenten Speicherort für alle Informationen bereitzustellen, gerecht werden. Für Mobius ist natürlich die Kooperation mit EMC ein weiterer interessanter Kanal um in Vertriebsregionen, wo man noch nicht sehrgut vertreten war, Marktanteile gutzumachen. Durch den Ausbau der Funktionalität von Centera bietet EMC außerdem immer mehr Funktionalität an, die früher den reinen Archivsystemprodukten vorbehalten war. Hierdurch werden sich zukünftig noch mehr Überschneidungen mit traditionellen Archivsystemen ergeben. (Kff)
Weitere Kapitel
© PROJECT CONSULT Unternehmensberatung GmbH 1999 - 2016 persistente URL: http://newsletter.pc.qumram-demo.ch/Content.aspx?DOC_UNID=5565a05554e14ea2002571e9004bf453