20020121 \  Unternehmen & Produkte \  FileNET mit Produktneuheiten
FileNET mit Produktneuheiten
Bad Homburg - FileNET ( http://www.filenet.de ) hat letztes Jahr ein Kooperationsabkommen mit der mittlerweile von IBM übernommenen CrossWorlds ( http://www.crossworlds.com/ibm ) geschlossen. CrossWorlds ist Anbieter einer EAI-Lösung (Enterprise Application Integration). Auf Basis dieses Kooperations-abkommens wurde das Produkt Bright-spire ent-wickelt. Brightspire bietet eine standardbasierte (SOAP, XML, J2EE, LDAP u.a.) skalierbare Plattform speziell für das Internet, mit der Nutzer die Möglichkeit haben sollen, Prozesse und Content online zu bearbeiten und sie mit Geschäftspartnern auszutauschen. Dies soll durch ein personalisiertes Interface ermöglicht werden. Der bearbeitete Content kann darüber hinaus durch spezifische Lebenszyklen automatisch klassifiziert werden. Mit Hilfe von EAI (Enterprise Application Integration) werden Anwendungen oder auch Altsysteme, ihre dazugehörigen Daten und Funktionalität nahtlos in die Gesamtlösung integriert. Die EAI-Lösung soll ebenso Analysen verbessern, indem Daten aus verschiedenen Quellen zusammengefasst und synchronisiert werden, so dass ein konsolidierter Überblick auf alle Prozesse nicht nur für ein leichteres Management, sondern auch für eine schnellere Problemlösung ermöglicht wird. Zu den Tools gehören u.a. die Application Engine, eine plattform-unabhängige Web-Anwendungsent-wick-lungs-um-gebung, die grafische Design Tools, Java Application Programming Interfaces(API) und Java Server Pages mit einschließt. Mit der sogenannten Content -und Processengine Funktionalität kann jeder aus einer voll-funktionalen End-User-Anwendung heraus eigene Brightspire Applikationen kreieren.  (AM)
  
PROJECT CONSULT Kommentar:
FileNET hatte in den vergangenen zwei bis drei Jahren in Auswahlverfahren für Workflow-Management-Systeme (WMS) erhebliche Probleme, die eigene Lösung und Neuentwicklungen wie den Internet-Client zu platzieren. Zu offensichtlich handelte es sich um alte Lösungsansätze in neuem Gewand. FileNET hat seine Lektion mittlerweile gelernt und mit der Kooperation mit CrossWorlds neue Wege beschritten. Mit Brightspire ist eine Lösung entstanden, mit der seit längerem neue technische  Wege beschritten wurden und die daher auch als echte Neuentwicklung beurteilt werden kann. Bleibt zu hoffen, dass FileNET in der Zwischenzeit in Deutschland nicht zu viel an Boden verloren hat und sich als innovativer Mitbewerber wieder einen festen Platz sichern kann. (MF)
Weitere Kapitel
© PROJECT CONSULT Unternehmensberatung GmbH 1999 - 2016 persistente URL: http://newsletter.pc.qumram-demo.ch/Content.aspx?DOC_UNID=8ca4802e64ae4d82002571e9003d9ad8