20030516 \  Messen & Kongresse \  DoQ Day 2003
DoQ Day 2003
München - Die 2. Jahreskonferenz für Dokumenten- und Knowledgemanagement findet am 23. Juni in München, Forum Hotel, statt. Die Einführung über „die Macht der Dokumente“ gibt der erste Bundesbeauftragte Dr. Joachim Gauck, der als Chef der „Gauck-Behörde“ über ein Aktenvolumen von 180.000 Metern wachte. Das Team von Referenten zeigt die neuesten Trends und wichtigsten Entwicklungen auf. Es geht um die Kostenflops und Nutzentops in ECM-Projekten, Betriebsprüfung, "Elektronische Signatur" in der Praxis , oder den „Arbeitsplatz der Zukunft“ – hier spricht Dr. Kampffmeyer über „Wo stehen wir im Jahr 2010? Können wir schon heute den Anforderungen von morgen begegnen? Welche Kriterien sind zu befolgen, um die Investitionssicherheit eines IT-Projektes zu gewährleisten?“ Wer sich früh anmeldet, erhält einen Frühbucherrabatt von 10%. Übrigens: Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen begrenzt! Informationen zum Doq Day 2003 finden Sie unter (°http://www.doqday.de°). (SKK)
© PROJECT CONSULT Unternehmensberatung GmbH 1999 - 2016 persistente URL: http://newsletter.pc.qumram-demo.ch/Content.aspx?DOC_UNID=d99d59c52fb54d8d002572cf00290bc0