20040315 \  Unternehmen & Produkte \  Mobius mit GDPdU Steuerarchivlösung
Mobius mit GDPdU Steuerarchivlösung
Hallbergmoos – Die Mobius Management Systems GmbH ( http://www.mobius.com/germany ) hat kürzlich ihre Steuerarchivlösung vorgestellt. Diese enthält ein einheitliches Repository als Steuerarchiv, darüber hinaus soll die Lösung von Mobius ein Migrationskonzept beinhalten, um z.B. nicht maschinell auswertbare Listen aus Alt- oder selbst entwickelten Systemen wie beispielsweise FiBU, ERP, etc., in maschinell auswertbare Daten überführen zu können. (AM)
  
PROJECT CONSULT Kommentar:
Mobius ist einer der Anbieter, dessen, Portfolio in Deutschland bisher zu unrecht zu wenig beachtet und unterschätzt wurde. Das Unternehmen kommt aus dem Output-Management und hat sich zunächst einen Namen mit Host-basierten Archiv- und Dokumentenmanagement-Lösungen gemacht. Einige der weltweit größten elektronischen Archive basieren auf Mobius. Inzwischen steht das Lösungsportfolio auch für andere, offene Plattformen zur Verfügung. Mobius, zuletzt behandelt im Newsletter 20000330Newsletter 20000330, ist schon sehr lange im deutschen Markt tätig, konnte sich jedoch bisher kaum bemerkbar machen. Personell unterbesetzt und ohne rechtes Konzept wurde die deutsche Dependance der Stellung von Mobius im internationalen Markt nicht gerecht.  Dies soll sich nun ändern. Mit einem speziellen Produkt zur Archivierung steuerrelevanter Daten in auswertbarer Form will man einen größeren bekanntheits- und Verbreitungsgrad erreichen.  Mit dem Thema GDPdU hatten sich bereits einige Anbieter auf gefährliches Terrain begeben. Firmen wie SER setzen daher auf die Kombination eines Archivsystems mit einer Standardauswertungssoftware wie IDEA. Auch wenn dies auf den ersten Blick bei Mobius nicht deutlich wird, der Ansatz ist vergleichbar. Anbieter wie EASY oder OptiList setzen da eher auf Eigenentwicklung. Ob dieser Vorstoss mit einer „GDPdU-Archivlösung“ jedoch für Mobius den erwarteten Aufschwung bringt ist zweifelhaft. Auch wenn das Team aufgestockt wurde und mit dem Thema GDPdU vielleicht etwas häufiger der Name Mobius auftaucht – der Bekanntheitsgrad des Unternehmens tendiert immer noch am äußersten unteren Ende der DMS-Bekanntsheitsskala in Deutschland. (Kff)
Weitere Kapitel
© PROJECT CONSULT Unternehmensberatung GmbH 1999 - 2016 persistente URL: http://newsletter.pc.qumram-demo.ch/Content.aspx?DOC_UNID=0bfceca4e10a49cd002571e9004a9677