20020611 \  Unternehmen & Produkte \  IXOS-eCONtext for mySAP CRM
IXOS-eCONtext for mySAP CRM
Grasbrunn - Mit IXOS-eCONtext for mySAP CRM ( http://www.ixos.de ) sollen die Anwender die Möglichkeit haben, Dokumente und Daten aus R/3, Dokumente aus dem SAP Content Management oder einfache Papierdokumente, etc. direkt in der Benutzeroberfläche von mySAP CRM einsehen zu können. IXOS-eCONtext for mySAP CRM soll alle kundenbezogenen Daten und Dokumente verschiedener Systeme in das CRM-Produkt der SAP AG ( http://www.sap-ag.de ) integrieren können. Die Darstellung der Daten und Dokumente erfolgt dann in einer hierarchischen Ordnerstruktur. (AM)
  
PROJECT CONSULT Kommentar:
Die im Herbst 2000 begonnene CRM-Kooperation von IXOS (zuletzt behandelt im Newsletter 20020305Newsletter 20020305) und SAP erreicht mit der Integration von IXOS-eCONtext und mySAP CRM eine weitere Stufe. Dieser Trend wird voraussichtlich auch in Zukunft anhalten, da der neue Vorstandsvorsitzende von IXOS ab dem 01.Juli Richard Gailer heißen wird, der zuletzt Vorstand der SAP Systems Integration AG war. Durch IXOS-eCONtext for mySAP CRM ist es Nutzern jetzt möglich, bei Arbeitsprozessen wie der Rechnungsverarbeitung oder Bestellabwicklung, aus der SAP-Infrastruktur heraus auf beliebige Informationen wie Lieferscheine und Rechnungsbelege zuzugreifen, die zu den SAP-Daten in Beziehung stehen und zur Bearbeitung wichtige Informationen darstellen. Neben dem reinen Zugriff ist auch eine Recherche und Verwaltung der beliebigen Informationen möglich. Begrüßenswert ist zudem die Tatsache, dass die Informationen über mehrere SAP-Module und -Systeme zur Verfügung stehen und somit modulübergreifende Prozessketten mit IXOS-eCONtext for SAP dargestellt werden können. (RC)
Weitere Kapitel
© PROJECT CONSULT Unternehmensberatung GmbH 1999 - 2016 persistente URL: http://newsletter.pc.qumram-demo.ch/Content.aspx?DOC_UNID=c35db527bf3542a0002571e9003e72bf