20030929 \  Unternehmen & Produkte \  Percussion Software nutzt Oracle 9i als strategische Plattform
Percussion Software nutzt Oracle 9i als strategische Plattform
Stoneham - Percussion Software ( http://www.percussion.com ) hat bekannt gegeben, daß es den Application Server 10g von Oracle ( http://www.oracle.de ) als die strategische Plattform für sein ECM-System Rhythmyx 5 verwenden wird. Die Kombination von Rhythmyx 5 und dem Oracle Application Server 10g ermöglicht flexible Content Management Lösungen, welche die erneute Verwendung von Content aus verschiedensten Kanälen erleichtern sollen. (AM)
  
PROJECT CONSULT Kommentar:
Percussion hatte eine Zeitlang versucht, sich mit eigener Middleware  zu positionieren. Durch die Kooperation mit Oracle fokussiert sich Percussion nun auf den Application Layer. Rhytmix ist dabei vom Funktionsumfang jedoch noch zu weit entfernt, um als eine vollwertige ECM Enterprise Content Management Lösung zu gelten. Der ursprüngliche Ansatz von Percussion, Web Content Management für professionelle B2B-Anwendungen zu liefern, ist weiterhin unverkennbar. Die Wiedernutzung vorhandenen Contents steht im Vordergrund. Die Percussion Software kann ferner auch als gutes Beispiel im Multi-Channel-Distribution-Segment angesiedelt werden. Im Umfeld der Nutzung von aktiven PDF-Dokumenten kann Percussion einige interessante Ansätze vorweisen. (Kff)
Weitere Kapitel
© PROJECT CONSULT Unternehmensberatung GmbH 1999 - 2016 persistente URL: http://newsletter.pc.qumram-demo.ch/Content.aspx?DOC_UNID=51f7652c41d74381002572cf002afb12