20021025 \  Unternehmen & Produkte \  Documentum mit Version 5 ihrer ECM-Lösung
Documentum mit Version 5 ihrer ECM-Lösung
Unterhaching - Die neue Lösung verknüpft Document Management (EDM), Web Content Management (WCM), Digital Asset Management (DAM), Reports und Record-Management sowie Scanning/Imaging, die zum sog. Fixed Content Management (FCM) zusammengefasst sind, in einer Plattform. Weiterhin soll Documentum 5 ( http://www.documentum.de ) eine verbesserte Benutzer-freundlichkeit sowie erweiterte Einsatz-möglichkeiten für Content-Management-Lösungen bieten. Erweiterte Collaboration-Funktionen, die auf alle Geschäftsprozesse ausgedehnt werden können, gehören ebenfalls dazu. (NG)
  
PROJECT CONSULT Kommentar:
Documentum (zuletzt behandelt im Newsletter 20020828Newsletter 20020828) verspricht mit der Version 5 den großen Wurf. Und tatsächlich kommt die Lösung mit der gebotenen Funktionsvielfalt dem Anspruch an eine unternehmensweite Infrastrukturkomponente schon sehr nahe. Doch sollte man vorsichtig sein. Bei der Einführung einer derart komplexen Lösung ist die Gefahr entsprechend groß, den Überblick zu verlieren. Documentum-Projekte waren in der Vergangenheit auch schon mit den Vorgängerversionen entsprechend komplex. Documentum versucht mit der neuen Lösung sämtliche Strömungen wie EDM, WCM oder auch DAM rund um die Verwaltung von Informationen mit einem Produkt abzudecken. Hier liegt zumindest die Vermutung nahe, dass Documentum sich auf eigene Definitionen zurückzieht, da es selbst Experten am Markt häufiger schwer fällt, heute diese einzelnen Disziplinen sauber gegeneinander abzugrenzen. Dies zeigt sich auch bei der Lektüre des von der AIIM International herausgegebenen und von Documentum verfassten Whitepapers zum Thema. Bleibt auf jeden Fall zu hoffen, dass Documentum aus den Anfang-sschwierigkeiten der Version 4i gelernt hat. Auf Grund der hohen Fehleranfälligkeit wurde diese nicht immer als positiv beurteilt. Interessant werden sicherlich auch die ersten Erfahrungsberichte von Kunden sein, die ein Update auf die neue Version inklusive aller individuellen Anpassungen durchführen wollen. (FvB)
Weitere Kapitel
© PROJECT CONSULT Unternehmensberatung GmbH 1999 - 2016 persistente URL: http://newsletter.pc.qumram-demo.ch/Content.aspx?DOC_UNID=d9edf0dc52884493002571e9003e2f89