20050504 \  Unternehmen & Produkte \  DocuWare verstärkt Präsenz in Großbritannien
DocuWare verstärkt Präsenz in Großbritannien
London - Zum  1. April 2005 wurde die DocuWare Ltd. mit Sitz in London gegründet. Die Tochtergesellschaft der Docuware AG (http://www.docuware.de) soll das Dokumentenmanagement-Geschäft in England zukünftig eigenverantwortlich ausbauen. DocuWare, bereits seit einigen Jahren mehr oder weniger erfolgreich auf den britischen Inseln durch Partner vertreten, befindet sich jetzt auch  nach Deutschland und den USA offensichtlich auf Wachstumskurs. Den Angaben des Herstellers zufolge, erzielte das Unternehmen in 2004 in UK alleine ein Wachstum von 34  Prozent. Das Ziel ist es, bestehende Kunden und Partner vor Ort optimal zu betreuen sowie die Partnerbasis zu verstärken und somit das Wachstum im englischen Markt weiter zu beschleunigen. (FH)
  
PROJECT CONSULT Kommentar:
Es ist als positiv zu bewerten, dass sich ein deutscher DRT Anbieter nach einigen Jahren  wieder einmal verstärkt und auch bewusst um den englischen Markt bemüht. Das Potential scheint vorhanden und mit den richtigen Strategien und Partnern könnte auch Großbritannien, ebenso wie die USA zum Erfolg für die DocuWare AG, zuletzt behandelt im Newsletter 20050309Newsletter 20050309, werden. Wie ernst und erfolgreich dieses Konzept sein wird, erweist sich in den kommenden Monaten. Docuware benötigt für diesen neuen Marktantritt verlässliche Partner, denn der Erfolg in diesem wichtigen und vor allem aktiven, jedoch für ein deutsches Unternehmen nicht leichtem Markt, hängt von der Anpassung an die britischen Gepflogenheiten und der Gewinnung verlässlicher Partner ab. Besonders lokale Standards im E-Government-Umfeld und UK-spezifische Anwendungsszenarien müssen im Produkt implementiert werden, um erfolgreich sein zu können.. (MHH)
Weitere Kapitel
© PROJECT CONSULT Unternehmensberatung GmbH 1999 - 2016 persistente URL: http://newsletter.pc.qumram-demo.ch/Content.aspx?DOC_UNID=65c99ab314264b0c002571e9004fb893