20020327 \  Unternehmen & Produkte \  Infopark mit günstigem Redaktionssystem
Infopark mit günstigem Redaktionssystem
Berlin – Infopark ( http://www.Infopark.de ) bietet mit NPS5 ein Redaktionssystem bzw. Web Content Management System an. Zusätzlich gibt es noch den NPS Portal Manager 2 als separates Produkt für den Portalansatz. NPS5 ist ab einer Mindestlizenz für 10 Concurrent User, d.h. für einen Betrag ab 24.700,- Euro erhältlich. Für den Einsatz werden zwei Server, ein Redaktionsserver und ein Liveserver empfohlen. (MF)
  
PROJECT CONSULT Kommentar:
NPS5 wurde von Infopark auf der CeBIT vorgestellt, der PM2 leider nicht, so dass heute nur NPS5 behandelt werden kann. Das Redaktionssystem hat einen unter Preis/Leistungsgesichtspunkten guten Eindruck hinterlassen. Es deckt alle in diesem Umfeld erforderlichen Anforderungen ab. Hierzu gehören u. a. ein aktives LDAP, eine kleine Workflowlösung für den Freigabeprozess, Skalierbarkeit, eine Versionierung und Protokollierung sowie die Bedienung von MSQL, Oracle und Sybase. Weiterhin verwendet die Lösung Third Party Produkte wie die Verity-Suchengine und Tomcat, wenn kein Application Server eingebunden werden soll. Allerdings gibt bei solch einer Lösung auch ein paar Wehmutstropfen. So werden für den Betrieb beispielsweise ein Redaktions- und ein Liveserver empfohlen. Hintergrund für diese Empfehlung ist neben anderen auch die Performance. Aus dem gleichen Grund werden vom Redaktionsserver standardmäßig statische Seiten an den Liveserver übergeben. Prinzipiell ist zwar auch die dynamische Beschickung möglich, doch sind die Auswirkungen auf die Performance zu groß. Für kleine bis mittlere Unternehmen kann eine Prüfung dieser Lösung dennoch durchaus lohnenswert sein. Infopark führt die Einführungsprojekte i.d.R. mit Partnern durch. Zum eigenen Mitarbeiterstamm gehören sechs Berater, die zumindest in der Anfangsphase von Projekten begleitend zur Verfügung stehen. (MF)
Weitere Kapitel
© PROJECT CONSULT Unternehmensberatung GmbH 1999 - 2016 persistente URL: http://newsletter.pc.qumram-demo.ch/Content.aspx?DOC_UNID=04a9926e1fa34dcc002571e9003dd6d5